Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
11/06/2021

Fußgängerin bei Unfall auf Fernpass-Bundesstraße getötet

60-Jährige hatte zu Fuß die Fahrbahn überquert und wurde von Auto erfasst. In Oberkärnten kam es zu einer Karambolage mit vier Autos.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Fernpass Bundesstraße (B179) in Reutte ist am Freitagabend eine 60-jährige Frau ums Leben gekommen. Wie die Landespolizeidirektion Tirol mitteilte, überquerte sie um 18.08 Uhr beim Parkplatz Urisee plötzlich von links die Fahrbahn und wurde frontal vom Fahrzeug eines 49-jährigen Schweden erfasst und auf die Straße geschleudert. Sie habe dabei so schwere Verletzungen erlitten, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der Schwede war gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin und zwei Kindern in Fahrtrichtung Deutschland unterwegs gewesen. Das erheblich beschädigte Auto wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Die genaue Unfallursache sei Gegenstand von Ermittlungen.

Vier Verletzte bei Unfall in Oberkärnten

Ein Verkehrsunfall mit vier Autos hat sich am Freitagnachmittag im Gemeindegebiet von Lurnfeld (Bezirk Spittal an der Drau) ereignet. Laut Polizei war eine 31-jährige Autolenkerin einer Fahrzeugkolonne aufgefahren. Sie und drei weitere Personen wurden verletzt ins Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. An den Autos entstand Totalschaden, die Drautalstraße (B100) war für etwa zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

Der Unfall hatte sich gegen 14.45 Uhr ereignet. Eine 58 Jahre alte Kärntnerin hatte ihren Pkw verkehrsbedingt angehalten, eine 39-jährige Frau blieb hinter ihr stehen. Eine weitere nachkommende Lenkerin, 31 Jahre alt, übersah die Kolonne und fuhr dem Auto der 39-Jährigen Frau auf. Durch die Wucht des Anpralles wurde das Auto der 39-Jährigen auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es mit einem weiteren Pkw, gelenkt von einem 49 Jahre alten Osttiroler, kollidierte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.