Chronik Österreich
07/18/2020

E-Bikefahrer nach Unfall in Vorarlberg in Krankenhaus gestorben

82-Jähriger war gestürzt und hatte sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Ein 82-jähriger E-Bikefahrer, der vor rund einer Woche in Lustenau in Vorarlberg (Bezirk Dornbirn) einen Unfall hatte, ist am Freitag im Landeskrankenhaus Feldkirch an den Folgen seiner schweren Verletzungen gestorben. Wie die Polizei berichtete, war der Mann am Donnerstag vor einer Woche auf dem Glaserweg gestürzt und hatte sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.