Chronik Österreich
07/26/2019

Die Themen des Tages - Der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Schredder-Affäre wird zum Politikum, Jesper Juul ist gestorben, Grüne für Verkehrswende.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Laura Schrettl

  • Schredder-Affäre: Der ehemalige SPÖ-Bundeskanzler Christian Kern widerspricht seinem Nachfolger Sebastian Kurz (ÖVP), auch er habe vor der Amtsübergabe Datenträger vernichtet. Er droht Kurz mit einer Klage (mehr dazu hier).
     
  • Warum keiner mehr mit Kickl koalieren will: Der FPÖ-Stratege verscherzte es sich mit seinen Plänen für das Innenressort mit der ÖVP (Eine Analyse).  
     
  • Bettler in Saalbach-Hinterglemm unerwünscht: Ein E-Mail der Salzburger Gemeinde an die Betriebe und Bürger im Ort hat für Aufregung gesorgt. Darin werden die Bewohner vor einer obdachlosen Person gewarnt (mehr dazu hier). 
     
  • Grüne für Verkehrswende: Österreich gehört laut Werner Kogler in Sachen Klimaschutz zu den "Schmuddelkindern". In zehn Jahren sollen keine Autos mit fossilem Antrieb mehr neu zugelassen werden, fordert Kogler (mehr dazu hier).
     
  • Jesper Juul ist tot: Mit Bestsellern wie "Dein kompetentes Kind" wurde der dänische Erziehungsexperte weltberühmt. Am Donnerstag starb er im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung (zum Nachruf). 

Heute bei KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.