Das Unfallauto wurde von der Feuerwehr geborgen

© BFV Liezen

Chronik Österreich
10/29/2020

Auto stürzte von Brücke in Bachbett: Lenker starb

80-Jähriger verlor in der Obersteiermark die Kontrolle über seinen Wagen. Seine Frau überlebte schwer verletzt.

In der Obersteiermark starb Donnerstagabend ein Pensionist bei einem Autounfall: Der 80-Jährige kam in Pruggern, Bezirk Liezen, mit seinem Pkw von einer Brücke ab und stürzte in den Sattentalbach. Der 80-Jährige wurde getötet, seine 76-jährige Frau auf dem Beifahrersitz überlebte schwer verletzt.

Unfallursache unklar

Weshalb der Steirer Probleme mit seinem Wagen bekam, konnte Donnerstagnacht noch nicht geklärt werden. Die 76-Jährige wurde vom Notarztteam in das Spital Schladming eingeliefert. Die Feuerwehren Pruggern, Stein an der Enns und Gröbming waren mit 65 Personen im Einsatz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.