Wörthersee, Sprung , See

© Tuschar Nikolaus

Klagenfurt
04/22/2020

Am Wörthersee sperren die Strandbäder ab 18. Mai auf

Kurze Abkühlung schon ab 1. Mai möglich. Maskenpflicht am Eingang sowie am Weg zu Sanitärbereichen und Kabinen.

In Klagenfurt öffnen ab Mitte Mai die drei Wörthersee-Bäder: Wie die Landeshauptstadt und die Klagenfurter Stadtwerke am Mittwoch in einer Aussendung mitteilten, gelten wegen des Coronavirus aber besondere Regeln, wie etwa eine Tragepflicht von Nasen- und Mundschutz bei den Eingängen und am Weg zu den Sanitärbereichen, zur Gastronomie und zu den Kabinen.

Kurze Abkühlung ab 1.Mai

Schon ab 1. Mai ist das Lorettobad ist bei freiem Eintritt geöffnet. Allerdings ist das Liegen, egal ob auf der Wiese oder im Sand, nicht erlaubt. Im Eingangsbereich ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, außerdem sind die Abstandsregeln einzuhalten.


Ausgedehnteres Badevergnügen ist dann ab 18. Mai möglich. Dann öffnen neben dem Loretto auch das Strandbad und das Maierniggbad. Allerdings bleibt der Zugang beschränkt - pro zehn Quadratmetern Fläche wird nur ein Badegast eingelassen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.