© The Van Gogh Projekt/Dominik Gruss

Chronik Oberösterreich
12/11/2020

Van Gogh, in die Jetztzeit geholt

In der Linzer Tabakfabrik werden die Kunstwerke des Niederländers multimedial präsentiert

von Claudia Stelzel-Pröll

Nach Paris und Brüssel nun also Linz. Wer aufgrund mangelnder kultureller Optionen bereits ausgehungert ist, kann ab heute, Freitag, wieder ein wenig auftanken.

Die Tabakfabrik ist ab sofort Schauplatz eines ganz speziellen Ausstellungskonzeptes zu Ehren eines ganz besonderen Künstlers. „Van Gogh – The Immersive Experience“ nennt sich das Multimedia-Spektakel, das auf neue Art und Weise Kunstwerke des niederländischen Malers Vincent van Gogh (1853-1890) präsentiert.

Zeitfenster buchen

Aufgrund des zweiten Lockdowns musste die geplante Eröffnung verschoben werden, nun gab es grünes Licht für die Ausstellung – allerdings unter Auflagen. Um die Besucherströme lenken und alle Hygienemaßnahmen einhalten zu können, ist die Buchung eines Zeitfensters erforderlich. Mit dem Zeitfenster-Ticket ist der Zugang zur Ausstellung innerhalb des gebuchten Zeitrahmens möglich, drinnen bleiben kann man dann aber, solange man mag. Tickets können unter www.van-gogh-experience.com gekauft werden.

Van Goghs Gemälde werden mithilfe von aufwendigen Lichtinstallationen und Projektionen mehrfach vergrößert und an den Wänden zum Leben erweckt. Mit Musik unterlegt, können also alle Details der farbenfrohen Kunstwerke ganz genau betrachtet werden. „Sonnenblumen“, „Das Nachtcafé“, die „Sternennacht“, „Die Kartoffelesser“ oder das „Schlafzimmer in Arles“ sind so aus einer ganz neuen Perspektive erlebbar.

Die Ausstellung zeigt nicht nur mehr als 500 Arbeiten Van Goghs, sie erklärt dazu auch das Leben des 1853 geborenen Künstlers. Seine Zeit im Kloster und die geheimnisvollen Briefe, die er an seinen Bruder schrieb, sind ebenfalls Teil der virtuellen Entdeckungsreise.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.