© Stadt Linz

Chronik Oberösterreich

Urfahranermarkt startet nach zwei Jahren Pause wieder durch

Von 30. April bis 8. Mai findet der Frühjahrsmarkt wieder statt.

03/10/2022, 04:55 PM

Seit zwei Jahren hat es wegen Corona in Linz keinen Urfahranermarkt, der zu normalen Zeiten im Frühjahr und im Herbst stattfindet, mehr gegeben. Am Donnerstag teilte die Stadt mit, dass heuer von 30. April bis 8. Mai ohne jegliche Einschränkungen wieder gefeiert werde. „Eine der beliebtesten Veranstaltungen“ in Oberösterreich kehre ans Donauufer zurück, freute sich Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ).

Zum sogenannten Urfix mit Fahrgeschäften, Gastronomie und Ausstellern zog es im Frühjahr und Herbst 2019 jeweils rund 450.000 Besucher. „Laut der neuesten Verordnung des Bundes gibt es für Veranstaltungen keine Einschränkungen mehr.“ Also könne das seit 1817 veranstaltete Volksfest wie im gewohntem Rahmen stattfinden, meinte die für Märkte zuständige Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer (ÖVP).

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Urfahranermarkt startet nach zwei Jahren Pause wieder durch | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat