Symbolbild

© FREMD/Vogel Reinhard

Chronik Oberösterreich
04/05/2019

Trafik in Linz-Urfahr überfallen

Der Täter hatte es eilig und griff selbst in die Kassa. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

In Linz-Urfahr betrat am Freitagmittag ein Mann eine Trafik und zückte ein Messer. Als die bedrohte Angestellte für ihn zu langsam reagierte, griff er mit der Anweisung "schnell, schnell" selbst in die Kassa, um danach zu flüchten. Eine Zeugin des Vorfalles alamierte die Polizei, eine sofortige Alarmfahndung blieb jedoch ohne Erfolg.

Der Täter war korpulent, rund 1,70 Meter groß und zur Tatzeit mit dunkler Jacke, dunkler Schirmkappe und einer Sonnenbrille bekleidet.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.