Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Oberösterreich
03/22/2021

Terrorverdächtiger aus Indien in Linz festgenommen

Der Mann soll Drahtzieher eines Bombenanschlags mit zwei Toten gewesen sein.

von Petra Stacher

Am Montagvormittag wurde ein 28-jähriger indischer Staatsbürger in Linz festgenommen. Der Grund: Er soll Drahtzieher eines Terrorakts in Indien im September 2019 gewesen sein. Zwei Menschen starben bei dem damals verübten Bombenanschlag, einer wurde schwerverletzt.

Aufgrund eines internationalen Haftbefehles aus Indien und einer Interpolfahndung wurden vom Landeskriminalamt OÖ Ermittlungen aufgenommen. Am Montag gegen 10.25 Uhr konnte der Verdächtige dann in Linz lokalisiert und anschließend festgenommen werden.

Er wurde in die Justizanstalt Linz überstellt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.