© Michael Wessig

Chronik Oberösterreich
07/06/2018

OÖ: Gast fand 33-jährigen Deutschen tot in Hotel

Im Eingangsberich eines Hotels im Bezirk Perg. Fremdverschulden laut Polizei auszuschließen.

Ein 33-jähriger Deutscher, der beruflich in Oberösterreich war, ist Donnerstagfrüh tot im Eingangsbereich eines Hotels in Au an der Donau (Bezirk Perg) gefunden worden. Ein anderer Nächtigungsgast hatte ihn gefunden, bestätigte die Polizei OÖ einen Bericht in der "Kronen Zeitung" am Freitag. Ein Fremdverschulden sei auszuschließen, eine Obduktion am Freitagnachmittag soll die Todesursache klären.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.