Teenage Boy Brandishing Knife

© Getty Images/iStockphoto / monkeybusinessimages/iStockphoto

Chronik Oberösterreich
10/25/2020

OÖ: 17-Jähriger wegen Kopfhörer mit Messer bedroht

Der Unbekannte zeigte erst Kaufinteresse und griff dann zur Waffe.

Ein 17-Jähriger ist in der Nacht auf Samstag in Traun (Bezirk Linz-Land) wegen seiner Kopfhörer von einem noch Unbekannten mit dem Messer bedroht worden. Der etwa 20-jährige Mann sprach den Burschen an, er würde diese unbedingt brauchen und bot dafür 20 Euro. Als der Jugendliche später misstrauisch wurde und die Ware zurückforderte, wenn er nicht sofort das Geld habe, hielt ihm der Unbekannte ein Messer vors Gesicht, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

Der rund 1,80 Meter große Räuber meinte vorher noch, Geld aus seiner Wohnung holen zu wollen. Bei einem Spielplatz sollte der Bursch auf ihn warten, worauf dieser Verdacht schöpfte. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Der Gesuchte hatte dunkle kurze Haare und war von dünner Statur. Auffällig waren mehrere kleine Narben im Bereich des Unterkiefers bzw. am Hals.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.