¬© Polizei O√Ė

Chronik Oberösterreich
07/20/2021

Nach Messerattacke auf Partnerin: Polizei sucht diesen Mann

Die Tochter rief den Notruf, der Vater ist auf der Flucht.

Zur einer brutalen Attacke kam es am Dienstag in den fr√ľhen Morgenstunden in Asten im Bezirk Linz-Land. Ein 40-j√§hriger Mann soll mit einem Messer auf seine Frau losgegangen sein. Die 37-J√§hrige wurde dabei schwer verletzt und musste in das Kepler Universit√§tsklinikum eingeliefert werden.

Die Kinder des Paares d√ľrften zur Zeit des Angriffs in der Wohnung gewesen sein und gegen 4.30 Uhr den Notruf gew√§hlt haben. Als die Polizisten eintrafen, hatte der Verd√§chtige bereits die Flucht ergriffen. Ein Messer - die mutma√üliche Tatwaffe - wurde sichergestellt. Hintergr√ľnde zur Tat sind derzeit nicht bekannt, laut Polizei d√ľrfte der Messerattacke aber ein Streit vorausgegangen sein.

Fahndung läuft

Die Polizei startete sofort eine großangelegte Fahndung, diese verlief aber bisher erfolglos. Seitens der Staatsanwaltschaft Steyr wurde eine Festnahmeanordnung erteilt, außerdem wurde ein Foto des Tatverdächtigen mit der Bitte um Hinweise veröffentlicht.

Der dunkelhaarige 40-j√§hrige Mann tr√§gt vermutlich ein graues T-Shirt und Boxershorts. Hinweise k√∂nnen in jeder Polizeiinspektion oder per Notruf unter 133 abgegeben werden.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare