++ THEMENBILD ++ POLIZEI / SICHERHEIT / EINSATZKRÄFTE / EXEKUTIVE

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Niederösterreich
12/10/2021

Verkehrskontrolle: Drogen, Waffen und gefälschte Impfpässe

Duo im Alter von 23 und 24 Jahren in Stockerau von der Polizei erwischt. Sie wurden angezeigt.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Stockerau (Bezirk Korneuburg) sind Polizisten in der Nacht auf Freitag auf ein Duo aufmerksam geworden, das Drogen und verbotene Waffen in einem Fahrzeug mitgeführt hat. Entdeckt wurden laut Exekutive auch zwei Impfpässe mit gefälschten Eintragungen von Corona-Vakzinen. Der 23-jährige Lenker und sein um ein Jahr älterer Beifahrer wurden der Staatsanwaltschaft Korneuburg und der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Sichergestellt wurden im Fahrzeug Kokain, Ketamin, Cannabiskraut und -harz sowie diverse Suchtmittelutensilien. Außerdem gefunden wurden ein zusammenfaltbares Messer in Scheckkartenform, ein Messer mit versteckter Klinge, ein Fixier-Einhandmesser und elektronische Gegenstände.

Das Duo gab an, durch Drogen beeinträchtigt zu sein. Eine klinische Untersuchung verweigerten die Männer. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein vorläufig abgenommen.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.