CORRECTION-FRANCE-HEALTH-VIRUS-TESTING

© APA/AFP/FRANCOIS NASCIMBENI / FRANCOIS NASCIMBENI

Chronik Niederösterreich
12/21/2020

Traiskirchen: Bewohner können sich noch vor Weihnachten testen lassen

Am 23. Dezember können sich die Traiskirchner an zwei Standorten auf Corona testen lassen.

Die Stadt Traiskirchen (Bezirk Baden) bietet allen Traiskirchnern die Möglichkeit an, sich noch vor Weihnachten gratis auf Corona testen zu lassen.

Vor Ort soll es außerdem die Möglichkeit geben, eine freiwillige Spende für Unterstützungsprojekte für sozial schwächer gestellte Menschen abzugeben. Das teilte der Traiskirchener Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ) am Montag auf Facebook mit.

Eine Anmeldung ist für den Test nicht nötig - hinkommen können alle, die in Traiskirchen ihren Hauptwohnsitz haben und über sechs Jahre alt sind. Der Meldezettel ist zum Test mitzubringen.

Zwei Standorte

Getestet wird in der Neuen Mittelschule Traiskirchen (Eingang Sporthalle, Karl Hilber-Straße) und in den Stadtsälen Traiskirchen (Hauptplatz 18). Die Tests starten am Mittwoch um 6 Uhr und enden um 20 Uhr. Verwendet werden Antigen-Schnelltests.

"Die Testung ist eine Momentaufnahme und dient der persönlichen Abklärung", sagt Babler. Er bedankt sich bei seinem Team und dem Samariterbund für die schnelle Umsetzung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.