© Ashaaa-Photography

Kematen
07/24/2020

Tour im VW-Bulli: Ein Urlaub wie damals

Mit ihrer Oldtimer-Vermietung bringt Sabine Behounek ihre Kunden nicht nur an andere Orte, sondern auch in eine andere Zeit.

von Sophie Seeböck

Freiheit, Gelassenheit und Entspannung – diese Gefühle kann man mit den Oldtimern von Sabine Behounek einfach mieten. Egal, ob für den Wochenendtrip in die Berge oder den längeren Urlaub am See, mit VW Bullis der Mostviertlerin reist man nicht nur an einen anderen Ort, sondern auch in eine andere Zeit.

An eine vergangene Zeit erinnert vor allem das Aussehen der Busse von Sabine Behounek. Zwar bekommen sie bei der liebevollen Restauration einen neuen Anstrich, der klassische Charme bleibt dennoch erhalten. Alles andere wird aber meistens im Laufe der Zeit komplett erneuert. Dafür zuständig ist Behouneks Mann.

Nicht viel Platz, doch trotzdem alles was man braucht

Die Innenausstattung der Busse ist minimalistisch. Ausziehbett, Gaskocher, Abwasch, wie auch Geschirr und Kochutensilien sind neben Tischen und Stühlen für draußen in jedem Bus mit dabei. Auf Wunsch gibt es auch ein mobiles Camping-WC dazu.

Momentan ist Sabine Behounek selbst mit Mann und Kindern auf Campingurlaub. „Wir lieben das reduzierte Leben – es hat ja nicht viel Platz in dem Bulli, das heißt, jeder darf nur ganz wenig einpacken. Das Schöne daran ist, dass uns nichts fehlt“, erzählt die 40-Jährige. Das Wichtigste sei aber die Entschleunigung, die der Bulli mit sich bringt.

Urlaub beginnt im Bus

„Man setzt sich ins Auto und fährt los und der Urlaub beginnt sofort. Es ist ganz egal wie lang man wohin braucht und wann man wo ankommt. Man dreht den Zündschlüssel um und ist sofort in einer anderen Welt.“

Ihre Liebe zu VW Bullis entdeckte die Mostviertlerin im Jahr 2008, als sie ihren ersten VW T2 kaufte und gemeinsam mit ihrem Vater überholte. 2015 gründete Behounek ihr Unternehmen. Seither vergrößerte sich ihr Fuhrpark von ihrem ersten Oldtimer, dem pinken „Bulli“, um den Camping-Bus „Chilli“ und zwei VW Käfer. Momentan restauriert das Ehepaar ihren Neuzugang, den VW T23 „Winnie“.

Die Fahrzeuge von Sabine Behounek waren schon in Kroatien, Italien, Frankreich und natürlich in Österreich unterwegs. Auch bei Hochzeiten und Events sind die Oldtimer ein Blickfang. Die Busse können auch diesen Sommer noch gebucht werden.

www.soosoo.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.