Covid-19-Infektion bedeutet wohl nicht automatisch Immunität

© APA/dpa/Oliver Berg / Oliver Berg

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
07/05/2021

Wo die Sieben-Tages-Inzidenz in Österreich aktuell am höchsten ist

Mit 36 Fällen pro 100.000 Einwohnern liegt St. Pölten weit über dem Bundesdurchschnitt. Von einem Cluster wolle man aber noch nicht sprechen.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Die täglichen Corona-Neuinfektionen sind in allen Bundesländern aktuell gering. Mit 36 Fällen pro 100.000 Einwohner, hat St. Pölten aktuell die höchste Sieben-Tages-Inzidenz in Österreich. 

Zum Vergleich, die Bundeshauptstadt Wien liegt mit 19 Fällen pro 100.000 Einwohnern auf dem zweiten Platz. Der Bundesschnitt lag am Montag bei 5,5 Fällen. Der Bezirk St. Pölten Land weißt eine Sieben-Tages-Inzidenz von 7 auf. 

Mehrere Fälle in einer Familie 

Grund für die hohe Inzidenz sind laut dem Büro der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig mehrere positive Fälle in einer Großfamilie der Landeshauptstadt. Von einem Cluster wolle man bei diesen Fällen aber noch nicht sprechen. Am Sonntagabend waren in St. Pölten 22 aktive Coronavirus-Erkrankungen bekannt, fünf davon waren auf die Delta-Variante zurückzuführen. 

Grundsätzlich gäbe es aktuell im ganzen Bundesland nur einen einzigen Cluster im Bezirk Amstetten mit sieben Infizierten. Von Sonntag auf Montag wurden niederösterreichweit sechs neue Fälle gemeldet. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.