© Facebook/Georgina Lugbauer & Tierschutzverein St. Pölten

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
03/25/2021

Verwirrter Uhu von Mariazellerstraße in St. Pölten gerettet

Die Tierrettung barg den Bruchpiloten gemeinsam mit der Exekutive im Morgenverkehr.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Glück im Unglück hatte ein Uhu am Donnerstagmorgen, als er im Süden der Landeshauptstadt im Bereich der stark befahrenen Mariazellerstraße (B20) zu liegen kam. 

Vogel wurde in Sicherheit gebracht

Eine aufmerksame Passantin entdeckte das scheinbar verletzte Tier, woraufhin sie es auf der angrenzenden Wiese in Sicherheit brachte.   

Via Facebook fragte die Dame nach Hilfe, die schnell durch die St. Pöltner Tierrettung anrückte. Unterstützt wurde die Rettungsaktion auch von der Stadtpolizei, die den Straßenbereich absicherte.

Die Exekutive sicherte den Bereich...

... und half bei der Bergung des Tieres. 

Nach einer Untersuchung fanden die Experten der Tierrettung rasch den Grund für den schlechten Zustand des Vogels. "Der Uhu hatte einen langen Igel-Stachel tief im Gaumen stecken und konnte deswegen schon seit einiger Zeit keine Nahrung zu sich nehmen", teilte der Tierschutzverein auf ihrer Facebookseite mit. 

Erholung in Greifvogelstation

Das in der Umgebung seltene Exemplar wurde von dem Stachel befreit und verpflegt. Bis zu seiner erneuten Auswilderung darf sich der Uhu nun in der Greifvogelstation in St. Georgen erholen.

Der Tiernotruf ist unter 0800 000 134 erreichbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.