© Josef Vorlaufer

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
11/17/2021

St. Pölten sorgt mit 17 Meter großem Christbaum für Weihnachtsstimmung

Christkindlmarkt wird es zwar keinen geben, dafür darf man sich in der Stadt über den Eiszauber und einen riesigen Weihnachtsbaum freuen.

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Wer in diesem Jahr wieder den Eislaufplatz im Zentrum von St. Pölten nutzen will, soll so richtig in Weihnachtsstimmung kommen. Der Christbaum am Rathausplatz erfreut Jahr für Jahr die Bevölkerung von St. Pölten. Die vier Tonnen schwere und knapp 17 Meter hohe Tanne kommt heuer aus Ober-Grafendorf. Zur Verfügung gestellt wurde das Exemplar von Elisabeth Hubmayer und Rudolf Jaucker. Die Erstbeleuchtung ist für den 26. November geplant.

Lichterglanz in der ganzen Stadt

Aber nicht nur die Tanne am Rathausplatz, auf der 700 LED-Leuchtpunkte angebracht werden, wird erleichtet. Auch die Winterbeleuchtung, mit funkelnden Sternen und glitzernden Schneeflocken, sorgt in den Gassen der Innenstadt für Weihnachtsstimmung.

Alle Jahre wieder sind 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams der städtischen Straßenbeleuchtung mit der Vorbereitung und Montage der Weihnachtsbeleuchtung beschäftigt. Rund 1650 Arbeitsstunden sind sie allein mit der Montage und Demontage von insgesamt 200.000 LED-Punkten beschäftigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.