© Cinema Paradiso

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
04/02/2021

St. Pölten plant bereits erste Live-Auftritte unter freiem Himmel

Das Cinema Paradiso hofft neben Kinofilmen heuer auch bereits wieder Live-Auftritte veranstalten zu können.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Zwar ist noch unklar unter welchen Bedingungen der Kultursommer dieses Jahr über die Bühne gehen kann. Nichts desto trotz plant das St. Pöltner Cinema Paradiso bereits die neue Open-Air Saison am Rathausplatz der Landeshauptstadt. 

Neben Kino-Filmen soll auch die Live-Unterhaltung unter freiem Himmel nicht zu kurz kommen. Die ersten Termine wurden bereits fixiert. 

Manuel Rubey am 11.7. 

So ist - zumindest geplant - dass der Schauspieler, Musiker und Kabarettist Manuel Rubey seinen bereits zwei Mal verschobenen Auftritt vom letzten November am 11. Juli nachholen wird.

"Witzig, bissig, gnadenlos ehrlich und mit vielen hilfreichen Listen plädiert er für Entschleunigung und Reduktion. ", so beschreiben die Veranstalter das Programm des Künstlers. Im Programm wird Manuel Rubey einige Lieder zum Besten geben. 

Willi Resetarits & Stubnblues Allstars am 15. 7.

Vier Tage später, am 15. Juli, sollen Willi Resetarits & die Stubnblues Allstars ebenfalls in der Landeshauptstadt gastieren. "Voller Lust aufs Leben, quirlig wie eh und je wird drauflos gespielt und gesungen", heißt es seitens des Kinos über das Programm der sieben Männer.  

Mira Lu Kovacs am 28. 7. 

Mit der vielfach preisgekrönten Sängerin, Singersongwriterin und Komponistin Mira Lu Kovacs ist der Besuch einer musikalischen Tausendsasserin am St. Pöltner Rathausplatz geplant. 

Die zwischen Pop, Hochkultur, Experimenteller und Elektronischer Musik angsiedelte Ausnahmekünstlerin präsentiert am 28. Juli ihr Album "What Elsce Can Break", was die Veranstalter als ein "ein wunderschönes Überlebensalbum, ein musikalischer Unterschlupf, abgrundtief und geborgen", beschreiben. 

Mehr Infos unter: www.cinema-paradiso.at/st-poelten

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.