© Stadt St. Pölten/Josef Bollwein

Interaktiv
08/20/2021

So hoch ist die Impfquote in St. Pölten

In Niederösterreich sind 63,3 Prozent der Bevölkerung zumindest einmal geimpft. Doch wie sieht es in der Landeshauptstadt aus?

von Laura Schrettl

70 Prozent Durchimpfungsrate, dies galt lang als der Wert, um eine Herdenimmunität garantieren zu können. Mit Aufkommen der Delta-Variante hat sich der Wert in Richtung 80 Prozent verschoben. Nach dem ersten großen Ansturm auf die Corona-Impfungen, gehen seit Juli die Erstimpfungen nun zurück. 

In St. Pölten haben aktuell (Stand 19.8.) 32.529 Menschen einen vollständigen Impfschutz (beide Impfungen), das sind genau 58,21 Prozent der St. Pöltner und St. Pöltnerinnen. (Dabei wird jedoch die gesamte Bevölkerung, daher auch Personen unter 12 Jahren, gezählt.) 

61,36 Prozent der St. Pöltner Bevölkerung hat eine Teilimpfung erhalten, das sind 34.287 Personen (Stand 19.8.). Die 7-Tages-Inzidenz liegt in der Landeshauptstatt aktuell (Stand 18.8.) bei 95.

Vergleicht man die 20 Bezirkshauptstädte so liegt die Landeshauptstadt laut einer Auswertung der St. Pöltner ÖVP auf Platz 16. Spitzenreiter ist hier Mistelbach mit 70,29 Prozent (Stand 17.8.).

Laut den Zahlen des Impfdashboards haben 60 Gemeinden bereits die 70 Prozent Hürde an Vollimmunisierungen erreicht. Die Gemeinde mit der österreichweit höchsten Durchimpfungsrate ist Kleinmürbisch im Burgenland mit 78,17 Prozent. Den niedrigsten Wert hat die Tiroler Gemeinde Spiss mit 29,29 Prozent. (Stand 17.8.)

Mobile Impfaktion in St. Pölten 

In St. Pölten gibt es am Samstag zudem eine mobile Impfaktion. Immunisiert wird von 9 bis 13 Uhr direkt vor dem Rathaus und von 14 bis 18 Uhr bei Schönwetter am Ratzersdorfer See in der Nähe des Stützpunktes der Wasserrettung.

Impfbusse fahren durch NÖ 

Da die tägliche Nachfrage nach Corona-Impfungen im Land stetig zurück geht, haben die Impfstraßen in Niederösterreich mittlerweile geschlossen. Seit Dienstag sind stattdessen nun Impfbusse im Bundesland unterwegs.

In ganz Österreich haben 60,4 Prozent der Bevölkerung eine Teilimpfung erhalten. Mehr als fünf Millionen Menschen sind bereits vollimmunisiert (56,2 Prozent der Österreicher). Im Bundesländervergleich liegt Niederösterreich beim Impfen auf dem zweiten Platz. 63,3 Prozent der Niederösterreicher und Niederösterreicherinnen sind zumindest einmal geimpft. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.