© Getty Images/Xsandra/IStockphoto.com

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
12/12/2021

Regionale Weihnachtsgeschenke aus der Landeshauptstadt

Produkte aus lokalen Tageswerkstätten, Süße aus der Region oder Gutscheine für St. Pölten eignen sich als regionale Weihnachtsgeschenke. Eine Auswahl:

von Katrin Schinewitz

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Weihnachten steht vor der Tür, doch das Weihnachtsgeschäft noch in den Startlöchern. Nach den Umsatz-Einbußen aufgrund von Lockdown Nummer Vier können viele regionale Anbieterinnen und Anbieter am Montag nun endlich wieder Kunden empfangen.

Wo es Weihnachtsgeschenke aus St. Pölten und Umgebung zu kaufen gibt, hat sich der KURIER für Sie angeschaut. Eine Auswahl:

Schenken mit sozialem Mehrwert

Im Werkschatz Geschenkeladen der Caritas St. Pölten & NÖ-West finden sich die unterschiedlichsten Kunsthandwerksprodukte wie etwa selbstgemachte Kerzen, Keramik, Textilstücke und vieles mehr. Die Produkte werden in Einrichtungen der Caritas für Menschen mit psychischen Erkrankungen händisch hergestellt.

Sowohl während der Herstellung als auch durch den Verkauf wird Betroffenen bei ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung weitergeholfen. Die Geschenke aus dem Werkschatz sind also nicht nur schön, sondern besitzen auch einen sozialen Mehrwert.

Pralinen im St.Pölten-Design

Beim Lebensmittelhändler Belgicatessen gibt es seit Kurzem auch eine Praline, welche eigens für die Landeshauptstadt kreiert wurde, zu genießen. Aktuell wird die St. Pöltner-Praline mit Marillen-Karamell-Füllung hergestellt.

Aber auch andere süße Köstlichkeiten können beim Belgier Lucas Decraene und seiner Frau Andrea Ambergh erworben werden. Neben belgischen Pralinen, gefüllt mit österreichischen Zutaten, gibt es auch Waffeln, Kroketten oder Biere.

Accessoires von Sonia Höllerer

Schals, Tücher, Taschen oder auch Haar- und Armbänder: All das stellt Sonia Höllerer her. Die selbst genähten Accessoires werden ausschließlich von der in St. Pölten lebenden Hobby-Näherin produziert. In ihrem eingerichteten Online-Shop kann man die Produkte erwerben. 

St. Pöltner Kulturstätten unterstützen

Neben dem Handel hat der vorangegangene Lockdown vor allem auch die Kultur hart getroffen. Dennoch lässt sich die St. Pöltner Szene nicht unterkriegen. Die Bühne im Hof veröffentlichte vor Kurzem ihr neues Programm für das kommende Jahr. Auf der Homepage können nun auch Gutscheine dafür erstanden werden.

Auch im Landestheater St. Pölten steht das Programm für das kommende Jahr schon. Wer jetzt schon gerne voraus plant, kann seinen Liebsten mit den Abo-Optionen des Theaters ein tolles Geschenk machen. Neben vorgefertigten Abos, kann man sich die Vorstellungen auch selbst aussuchen.

Lesegenuss zu verschenken

Einmal nicht vor einem Bildschirm sitzen und einfach ein gutes Buch lesen - für viele ist das der Inbegriff von Entspannung. Möchte man zu Weihnachten einen Schmöker verschenken, kann man sich in den St. Pöltner Buchhandlungen von Experten beraten lassen. So beispielsweise in der Innenstadt von der Traditions-Buchhandlung Schubert.

Aber auch im Stadtteil Wagram, bei der Buchhandlung Böck, kann man fündig werden. Die Bücherei bietet seit letztem Jahr auch einen speziellen Service an. Wer während der Geschäftszeiten keine Zeit oder Lust hat, kann sich seine Bücher nun nach Vorbestellung auch aus einem Schließfach abholen.

Kunden, die während der Öffnungszeiten kommen, können auch gleich einen guten Tropfen Wein aus der Vinothek mitnehmen.

Plastikfreie Weihnachten

Das innovative Start-Up "fairpackt" hat sich auf die plastikfreie Zustellung von Bio-Lebensmittel fokussiert. Neu im Sortiment sind die Produktsets, welche von Gewürzen über Tees bis hin zu Haushalt und Körperpflege reichen und ein tolles Weihnachtsgeschenk aus der Region sind. Bestellte Lebensmittel werden bis vor die Haustür geliefert.

Handgeschöpfte Schokolade für alle Sinne

Die Firma STYX Naturkosmetik aus Ober-Grafendorf, schwache 20 Minuten von St. Pölten entfernt, bietet neben Schönheitsprodukten auch handgeschöpfte Schokolade an.

Die nachhaltige Produktionsstätte verwendet frische Früchte, knackige Nüsse oder erlesene Brände und verbindet diese mit edler Schokolade. Besonders bekannt ist die Schokoladenmanufaktur für ihre Dirndlschokolade und die Marillenpralinenriegel.

Die Auswahl an regionalen Weihnachtsgeschenken aus St. Pölten und Umgebung ist vielfältig. Wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, unterstützen Sie heimische Händlerinnen und Händler und Produzentinnen und Produzenten und kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke direkt in und aus Ihrer Heimatregion.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.