© Daniela Matejschek

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
08/25/2021

"Musica Sacra"-Festival kehrt nach St. Pölten zurück

Die Eröffnung der Veranstaltungsreihe wird am 12. September im Dom zu St. Pölten stattfinden.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Der Menschlichkeit und der Hoffnung ist Niederösterreichs ältestes internationales Festival "Musica Sacra" in der diesjährigen Edition gewidmet. Es geht vom 12. September bis zum 8. Oktober in und um St. Pölten in Szene. Ensembles und Solisten werden in Konzerten, Messen und anderen Veranstaltungen musizieren.

"Die weltweite Corona-Krise, die unser Leben völlig veränderte, wird uns noch lange veranlassen, vieles zu hinterfragen und neu einzuordnen. So bleibt der Wunsch und die Hoffnung, dass Musik den Menschen wenn nicht besser, so doch menschlicher machen kann", hieß es seitens "Musica Sacra" am Mittwoch.

Mozart zum Start, Bach zum Abschluss

Das Festival wird am 12. September im Dom zu St. Pölten mit Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem und seiner relativ unbekannten "Vesperae solemnes de Confessore" eröffnet. Zwischen den beiden Werken wird eine Uraufführung von Franz Thürauer eingebettet sein. Weitere Spielorte von "Musica Sacra" sind die Stiftskirchen Lilienfeld und Herzogenburg sowie die ehemalige Synagoge St. Pölten, wo das Festival am 8. Oktober mit Johann Sebastian Bachs "Die Kunst der Fuge" seinen Abschluss finden wird.

www.festival-musica-sacra.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.