© Getty Images/ArtMarie/IStockphoto.com

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
05/10/2021

Marktbetrieb am St. Pöltner Domplatz auf Mittwoch verlegt

Aufgrund des Feiertags am Donnerstag dieser Woche wurden die Marktzeiten geändert.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Normalerweise werden Kunden am Donnerstag und Samstag mit frischen, regionalen Produkten am St. Pöltner Domplatz versorgt. Diese Woche wurden die Marktzeiten aufgrund des Feiertags am Donnerstag, den 13. Mai, aber vorübergehend geändert. 

Mittwoch statt Donnerstag

An Feiertagen wie in diesem Fall an Christi Himmelfahrt findet nämlich traditionell kein Marktbetrieb statt. Stattdessen werden die Marktfahrer bereits am Mittwoch, den 12. Mai, am Domplatz ihre Waren verkaufen, wie die Stadt St. Pölten via Facebook mitteilte. 

Diese Ausnahmeregelung gilt aber nur für diese Woche. Am Samstag findet der Marktbetrieb wie gewohnt statt. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.