© FF St. Pölten-Stadt

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
07/12/2021

Feuer auf der Westautobahn bei St. Pölten löste riesige Rauchsäule aus

Ein Lkw war in Flammen aufgegangen, die Feuerwehr war zum Glück rasch zur Stelle.

von Johannes Weichhart

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Stressiger Montag für die Feuerwehr in der Landeshauptstadt. Nachdem die Einsatzkräfte bereits am Vormittag mehrmals zu Hilfe gerufen wurden, heulten am Nachmittag abermals die Sirenen.

Auf der Westautobahn bei St. Pölten war gegen 15 Uhr ein Lastwagen in Flammen aufgegangen, der Fahrer konnte sich zum Glück noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Mittels Wasserwerfer wurde die Situation zum Glück rasch unter Kontrolle gebracht, die Zugmaschine brannte allerdings völlig aus. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen und sorgte auch in den sozialen Medien für großes Aufsehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.