© mms/Vorlaufer

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
11/18/2021

Advent in St. Pölten: An diesen Tagen ist das Busfahren billiger

Zudem wird die Kurzparkzone außer Kraft gesetzt. Aber Achtung: Parkuhr nicht vergessen!

von Johannes Weichhart

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Oft werden im Gemeinderat Entscheidungen getroffen, die nicht unmittelbare Auswirkungen auf die Bevölkerung haben. Doch dieser Entschluss der Politiker, hilft den St. Pöltnern beim Sparen.

Beschlossen wurde, dass am 27. November, 4., 11. und 18. Dezember 2021 die Kurzparkzonenabgabe vorübergehend außer Kraft gesetzt wird. An diesen Tagen braucht man also keinen Parkschein zu lösen. Aber Achtung: Parkuhr nicht vergessen!

Einzelfahrschein als Tageskarte

Günstiger wird in der Adventzeit auch das Busfahren. Denn an folgenden Tagen gilt der Einzelfahrschein als Tageskarte: 27. und 28. November, 4.,5.,8.,11.,12.,18.,19.,25. und 26. Dezember 2021. Wer den Einzelfahrschein im Vorverkauf löst, kann nochmals sparen, denn da kostet dieser nur 1,70 Euro, im Bus muss man 1,90 Euro berappen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.