Die Polizei nahm die Ermittlungen auf

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
04/10/2021

NÖ: Autofahrer raste mit 168 km/h durch 70er-Zone

31-Jähriger wurde in Kleinzell im Bezirk Lilienfeld geblitzt. Er ist nun seinen Führerschein los.

von Johannes Weichhart

Ein 31-jähriger Pkw-Lenker ist am Freitagnachmittag in Kleinzell (Bezirk Lilienfeld) mit 168 km/h durch eine 70er-Zone gerast. Der Mann aus Wiener Neustadt war auf der L133 in Richtung Rainfeld 98 km/h zu schnell unterwegs, als er geblitzt wurde, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Samstag.

Dem 31-Jährigen wurde vorläufig der Führerschein abgenommen. Er wird bei der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.