Polizei, Neusiedl am See

© KURIER

Niederösterreich
10/24/2016

Niederösterreich: Mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Die Polizei konnte zudem 15 Abnehmer in Wien und Niederösterreich ausforschen.

Die NÖ Polizei hat einen Handel mit Suchtgift aufgedeckt. Zwei mutmaßliche Dealer (21 und 22) sitzen in der Justizanstalt Wien-Josefstadt in Haft.

Die beiden Beschuldigten aus Wien-Liesing sollen von Herbst 2015 bis April 2016 vier bis fünf Kilo Cannabiskraut gewerbsmäßig in der Bundeshauptstadt weitergegeben haben. Das Duo zeigte sich umfassend geständig, berichtete die LPD NÖ am Montag.

Ausgeforscht wurden 15 Abnehmer aus dem Bezirk Mödling und aus Liesing. Laut Polizeiangaben handelt es sich dabei ausschließlich um Jugendliche und junge Erwachsene. Für den 22-jährigen Beschuldigten klickten bereits am 10. September die Handschellen, der 21-Jährige wurde am vergangenen Freitag mit Unterstützung von Mitarbeitern des Landeskriminalamtes Niederösterreich festgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.