Mikl-Leitner und Lukas Klaczynski (ganz re.) wollen Junge für Klimaschutz
begeistern.

© NLK Burchhart

Chronik Niederösterreich
04/09/2019

Land setzt bei Klimaschutz auf Ideen der Jugend

150 engagierte Schülerinnen und Schüler können bei der ersten NÖ Jugendklimakonferenz am 10. Mai teilnehmen.

von Caroline Ferstl

Unter dem Motto „Klima wandeln braucht dein Handeln“ laden Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf 150 Schülerinnen und Schüler zur ersten NÖ Jugendklimakonferenz ein. Am 10. Mai haben die jungen Köpfe die Möglichkeit, im Landhaus in Sankt Pölten ihre Standpunkte zu sechs Schwerpunkten – Mobilität, Mülltrennung und Müllvermeidung, Nachhaltiges Leben, Energieeffizienz sowie Energieproduktion – zu erarbeiten. Die Ergebnisse daraus werden der Landesregierung präsentiert und sollen in den neuen Klima- und Energiefahrplan des Landes einfließen.

Klimaschutz geht uns alle an. Es ist unsere Welt, unser Klima, unsere Zukunft – unser Niederösterreich. Gemeinsam haben wir heute Einfluss auf morgen. Wir geben der Jugend eine Stimme und freuen uns schon auf die Inputs“, unterstreicht Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Wichtigkeit der ersten NÖ Jugendklimakonferenz.

Anknüpfen an Greta

Die Anmeldung zur ersten NÖ Jugendklimakonferenz läuft über die Landesschülervertretung Niederösterreich. Diese freut sich über die Zusammenarbeit und darüber, diesem Thema eine ernsthafte Stimme zu widmen. Die Veranstaltung soll an den Schwung von Greta Thunbergs Bewegung ,Fridays for Future’ anknüpfen, meint BMHS-Landesschulsprecher Lukas Klaczynski. „Wir freuen uns auf die Resultate dieser Jugendkonferenz“, ergänzt AHS-Landesschulsprecher Anthony Grünsteidl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.