© Stadt Krems

Chronik Niederösterreich Krems
12/15/2021

Wo der Advent in Krems und der Wachau in die Zielgerade geht

Weihnachten steht vor der Tür, doch die Weihnachtsstimmung fehlt vielen nach dem Lockdown. An diesen Orten gelingt Ihnen die Einstimmung auf das Fest.

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Gemütlich einen Glühwein trinken, Weihnachtseinkäufe erledigen und sich bei winterlichen Spaziergängen in Weihnachtsstimmung versetzen lassen. Für derartige Aktivitäten hat man normalerweise von Mitte November bis zum 24. Dezember Zeit. Durch den kürzlich beendeten Lockdown hat sich diese Zeitspanne im heurigen Jahr etwas verkürzt. An manchen Orten kann man den Advent aber noch genießen.

Kremser Adventzauber

Die Stadt Krems lädt auch dieses Jahr, wenn auch in verkürzter Form, zum vorweihnachtlichen Adventzauber ein. Neben der stimmungsvollen Atmosphäre der Kremser Altstadt, gibt es bei regionalen Händlerinnen und Händlern auch noch zahlreiche Last Minute-Weihnachtsgeschenke zu erwerben. Auch ein vielfältiges Programm wurde für die verbleibenden Adventtage zusammengestellt.

Das letzte Adventwochenende wird musikalisch von den Turmbläsern, den Alphornbläsern und dem "Duo Donauschrammeln" umrahmt. Außerdem ist der Kremser Weihnachtsmann in der Fußgängerzone unterwegs und die Firma Fiaker Wolf bietet Fiakerfahrten durch die Stadt an. Am 18. Dezember wird es auch am Kremser Genussmarkt weihnachtlich. Unter anderem stehen Christbaumverkauf und der Zuckerwatte-Stand des BRG Kremszeile am Programm.

Der Adventzauber findet bis einschließlich 24. Dezember um 15 Uhr statt.

Lichtermeer in Schiltern

Auch die Kittenberger Erlebnisgärten lassen es sich nicht nehmen und nutzen das Lockdown-Ende für die Wiedereröffnung ihres alljährlichen Adventzaubers. Geöffnet ist täglich zwischen 11.30 und 19 Uhr, bis zum 22. Dezember.

Die 50 unterschiedlich dekorierten Schaugärten werden durch insgesamt 500.000 Lichter zu einem vorweihnachtlichen Erlebnis. "Illumina der Weihnacht" lautet der Name des einzigartigen Lichtspiels mit Wasser und Musik.

Neben den Schaugärten stehen außerdem täglich Weihnachts-Rätselrallyes, Christbaumausstellungen und ein Besuch bei den hauseigenen Alpakas, Ziegen und Ponys am Programm. Außerdem gibt es "Punsch-To-Go" und jede Menge potenzielle Weihnachtsgeschenke im Gartencenter. Für Kinder sind besonders die Rentierparcours oder der tägliche Besuch des "Kittibärs" interessant.

Wer seine Stunden nicht an der Warteschlange beim Eingang verbringen möchte, der sollte sich sein Ticket online, bereits vor dem Besuch in Schiltern, sichern.

Nikolaihof in Mautern lädt ein

Beim Wachauer Weingut "Nikolaihof" hat man sich für den 18. Dezember ein besonderes Adventprogramm überlegt. Zwischen 12 und 19 Uhr kann man sich im Weinladen "Salon 77" durch die aktuelle Weinauswahl kosten und den Wein beim Ab-Hof-Verkauf erwerben. Außerdem gibt es Christbäume von der Familie Nothnag aus Spitz sowie Gulasch und Glühwein im Innenhof. Alle Speisen und Getränke gibt es gegen eine kleine freiwillige Spende, welche einer Mauterner Familie zu Gute kommt.

Weihnachtsmarkt auf der Stockbahn Lerchenfeld

Der Behindertenverband Krems (KOBV) hat seinen Weihnachtsmarkt auf das letzte Adventwochenende verschoben. Auf der Stockbahn Lerchenfeld gibt es am 17., 18. und 19. Dezember nun Glühwein, Punsch und regionale Schmankerl zu genießen, aber auch Handwerkskunst oder Schmuck werden angeboten. Am 19. Dezember um 14 Uhr ist der Besuch vom Weihnachtsmann geplant.

Adventfenster im Hof

Das Team der "Charly Bar - The Next Generation" in Mautern freut sich, seine Gäste nun doch am 18. Dezember mit kulinarischen Köstlichkeiten und weihnachtlichen Getränken verwöhnen zu dürfen. Ab 16 Uhr ist jeder und jede herzlich willkommen.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.