© Attila Molnar

Chronik Niederösterreich Krems
12/21/2021

VP Krems: Park-Gutscheine als vorweihnachtliche Geschenke

Die Kremser Volkspartei ließ die Tradition des Gratisparkens im Advent wieder aufleben.

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Insgesamt 500 Park-Gutscheine wurden von VP-Vizebürgermeister Martin Sedelmaier und Stadtrat Thomas Hagmann am vierten Adventwochenende in der Kremser Innenstadt verteilt. Dazu gab es frisch gebackene Lebkuchen aus der Konditorei Hagmann.

Gratisparken auch heuer

Grund für die Aktion sei die gebrochene Tradition des Gratisparkens im Advent gewesen, wie die Partei in einer Aussendung mitteilte. 

„Wir wollen mit unserer Aktion ein Zeichen für die Kremserinnen und Kremser sowie für die Geschäftstreibenden in der Kremser Innenstadt setzen und den Besuch mit frischen Lebkuchen versüßen“, heißt es von Stadtrat Thomas Hagmann.

Vizebürgermeister Martin Sedelmaier will die Innenstadt auch nach der Weihnachtszeit belebt sehen. „Die Einkaufsstraße in der historischen Innenstadt ist das Herzstück von Krems. Daher setzen wir uns intensiv für deren Belebung ein“, so Sedelmaier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.