© Wolfgang Kühn

Chronik Niederösterreich Krems
03/04/2022

Literarisch-cineastisch zu Ehren Nöstlingers in Langenlois

Neben Lesungen für Jung und Alt wird im April auch der Nöstlinger-Film "Maikäfer flieg" gezeigt.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Die Literaturzeitschrift DUM – Das Ultimative Magazin – lädt am 6. und 7. April zu „Literatur im Kino“ in den „vierzigerhof“ Langenlois zu einem literarisch-cineastischen Projekt zu Ehren der 2018 verstorbenen österreichischen Schriftstellerin Christine Nöstlinger.

Lesung und Film

Der 6. April steht unter dem Motto „Christine Nöstlinger für Erwachsene“. Um 19 Uhr liest Christoph Mauz aus dem Werk der bekannten Schriftstellerin und gibt Kostproben aus dem eigenen literarischen Schaffen.

Anschließend wird der Film „Maikäfer flieg“ gezeigt.

Kinderprogramm

Am Folgetag ist das Programm ab 16 Uhr für Kinder ab 8 Jahren. Der bekannte Kinderbuchautor Michael Roher liest aus seinen Büchern „Kali kann Kanari“, „Wer stahl dem Wal sein Abendmahl?“ und „Seemannsgarn und Kaiserschmarrn“. Es folgt der Film „Villa Henriette“.

Nähere Infos und Karten unter www.dum.at

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare