Bürgermeister Harald Leopold, Anna Annessi und ihre Tochter Anni Haskovek

© Ulli Paur /Stadtgemeinde Langenlois

Chronik Niederösterreich Krems
05/31/2021

Langenloiserin konnte ihren 107. Geburtstag feiern

Anna Annessi ist die älteste Langenloiserin. Zu ihrem 107. Geburtstag gratulierte ihr der Bürgermeister höchstpersönlich.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Am 7. Mai 2021 wurde die älteste Langenloiserin, Anna Annessi, 107 Jahre alt. Bereits im Vorjahr war es aufgrund der Pandemie nicht möglich, dass der Bürgermeister Harald Leopold, der normalerweise persönlich zu besonderen Anlässen wie diesen gratuliert, die Langenloiserin besucht. Und auch in diesem Jahr machte ein Corona-Cluster den Besuch vorerst unmöglich. 

Schlussendlich gelang es dann doch in einer Spontanaktion der Jubilarin persönlich zu gratulieren. Am 20. Mai überraschte der Stadtchef geimpft und getestet das "Geburtstagskind", um ihr erneut das Beste zu wünschen. Nach wie vor wach im Geist sagte Anna Annessi: "So gefreut habe ich mich schon lange nicht - die 'Über-drüber-Überraschung' ist euch wirklich gelungen, nachdem mich im Vorjahr der Bürgermeister aufgrund der Pandemie leider nicht besuchen konnte und ich das auch heuer befürchtet habe". Ihrem Ziel, den 110. Geburtstag auch noch zu feiern, ist sie damit wieder einen Schritt näher gekommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.