© Sophie Seeböck

Chronik Niederösterreich Krems
05/13/2021

Kultur-Veranstaltungen lassen Langenlois wieder aufblühen

Mit "Kultur in Langenloiser Höfen" startet am 21. Mai die neue Saison. "Kultur Langenlois" plant bis Herbst viele Events.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Nach einem Jahr, das von Absagen und Verschiebungen geprägt war, kehrt nun die Kultur in die Langenloiser Höfe zurück.

Von Klassik bis Pop - alles outdoor

Pünktlich zur Öffnung nach dem Lockdown startet die Saison am 21. Mai mit einem Konzert der Sängerin Nataša Mirkovic und des Gitarristen Pippo Corvino inmitten der Arche Noah Schaugärten in Schiltern.

Bis die Veranstaltungsreihe „Kultur in Langenloiser Höfen“ am 3. Juli mit dem Konzert von Chartstürmer „JOSH“ ihren Abschluss findet, erwarten die Besucher ein vielseitiges Programm, das von Kabarett bis Matinee alle Wünsche abdeckt.

Das Programm sei laut Kultur-Langenlois-Geschäftsführer Robert Stadler etwas kürzer als gewohnt, da einige der Outdoor-Spielorte für Abstandsregeln und Corona-Sicherheitsmaßnahmen schlichtweg zu klein seien.

"Viele private Veranstalter war das Erstellen eines Präventionskonzepts und die Ernennung eines Corona-Beauftragten zu viel Aufwand", so der Geschäftsführer.  Dennoch bespiele man 13 verschieden Orte in ganz Langenlois.

Das ganze Programm und Tickets unter www.kulturlangenlois.at

Operette Langenlois feiert "mit Sicherheit" 25. Jubiläum

Nachdem die Jubiläums-Saison im Vorjahr großteils coronabedingt abegesagt werden musst, soll die Operette Langenlois heuer "mit Sicherheit" stattfinden.

Ab 28. Juli wird heuer erneut "Die Fledermaus" im Park des Schloss Haindorfs gezeigt werden. Viele bekannte Namen erwarten dort das Publikum bis 25. August, unter anderem auch Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz, der selbst in die Rolle des Gefängnisdieners "Frosch" schlüpfen wird. 

Erwin Belakowitsch (Herr von Eisenstein), Cornelia Horak (Rosalinde) und Christoph Wagner-Trenkwitz (Frosch)

"Der Kartenverkauf sieht momentan sehr vielversprechend aus", freut sich Stadler. "Man merkt die Leute freuen sich wieder auf Kultur." Bisher ist sogar schon eine Veranstaltung restlos ausverkauft. "Das einzige Problem ist für uns die gesetzlich vorgeschriebene Sperrstunde um 22 Uhr. Hoffentlich bessert sich die Infektionslage bis dahin, damit diese auch fällt", zeigt sich der Geschäftsführer optimistisch.

Mit Ritter Rost auch Unterhaltung für die Jüngsten

In der Garten-Arena Schiltern wird es von 7. Juli bis 8. August mit dem heurigen Kindermusical.Sommer.NÖ gespenstisch.

Mit Ritter Rost und das Gespenst wird unter Intendant und Regisseur Werner Auer ein weiteres Ritter-Rost-Abenteuer auf die Bühne gebracht. Insgesamt sollen 20 Veranstaltungen gespielt werden.

Kinogenuss im Privatgarten - ganz ohne Ton

Dass das Outdoor-Kino mitten im Zentrum von Langenlois nicht zu hören sein soll ist kein Witz, sondern Wirklichkeit. Jeder Gast wird im Silent Cinema nämlich mit Funk-Kopfhörern ausgestattet. 

Die Leinwand des Gartenkinos wird von 18. bis 25. August im Privatgarten von Wolfgang Almstädter aufgebaut werden. Dank moderner LED-Technik sollen Filme auch während des Tages gezeigt werden können. Am Programm stehen eine bunte Auswahl an Spiel-, Dokumentar- und Kinderfilmen zum Thema Garten. 

Kulturkeller Dreh- und Angelpunkt Park Schloss Haindorf

Neben der Operette Langenlois wird der Park des Schloss Haindorfs im Sommer auch Spielstätte vieler besonderer Einzelveranstaltungen, die die "Kultur Langenlois" organisiert, werden. 

So zum Beispiel am 29. Juli mit "Insieme - la notte Italiana Best of" oder am 5. August mit dem Benefizkonzert der Polizei- und Militärmusik Niederösterreich. 

Am 1. August wird auch Dialektsängerin Birgit Denk die ORF III Talksendung "Denk mit Kultur" auf die Bühne Schloss Haindorfs bringen. Zu Gast werden dabei die Humoristin, Schriftstellerin und Cartoonistin Stefanie Sargnagel, sowie Kabarettist, Schauspieler und Buchautor Lukas Resetarits sein. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.