© Clairvoyants/Matthias Köstler

Chronik Niederösterreich Krems
04/09/2021

Kremser Magierduo kommt mit neuer Show ins US-Fernsehen

Thommy Ten und Amélie van Tass sollen in "Masters of Illusion" voraussichtlich zu Weihnachten zu sehen sein.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Das österreichische Magieduo Thommy Ten und Amélie van Tass bekommt eine eigene Show im US-Fernsehen. So standen sie vergangene Woche in Los Angeles für die Sender CW und CBS vor der Kamera, um fünf Teile der Serie "Masters of Illusion" zu drehen. Eine Ausstrahlung ist zu Weihnachten geplant.

"Die Dreharbeiten hier in den USA sind ein großes Abenteuer und machen riesigen Spaß. Es tut gut, nach so vielen Monaten der zwangsweisen Isolation wieder vor der Kamera und sogar, unter strengen Auflagen, vor Publikum zu drehen", so van Tass. Und ihr Partner ergänzte: "Es handelt sich dabei um eine reine Zaubershow, in der wir von kleinen Tricks über Gedankenlesen und großen Illusionen bis hin zu Auftritten unseres Hundes Mr. Koni Hundini alle Sparten der Magie präsentieren."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.