© Getty Images/iStockphoto/gmutlu/iStockphoto

Chronik Niederösterreich Krems
06/17/2021

Kremser Altstadt im Juli ganz im Zeichen von "Alles Marille"

Bei dem Event gibt es neben Marillen-Produkten auch viele Attraktionen und Künstler zu sehen.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Marillenknödeln, Marillenschaumrollen, Marillensekt oder Marillen Bowle ... in der Kulinarik gibt es im Sommer in Krems und der Wachau kaum etwas, wo die Frucht nicht dazu passt. Daher wird das Event "Alles Marille" heuer einen ganzen Monat gefeiert.

Ab 2. Juli verwandelt sich die Kremser Altstadt und Gastronomen bieten die Frucht in unterschiedlichsten Variationen an.

Wer Krems nicht nur zu Fuß erleben möchte, kann bei Fiaker-Rundfahrten oder im marilligen Bummelzug Urlaubsfeeling genießen.

Das umfangreiche und aktuelle Marillenprogramm ist auf der Webseite des Kremser Stadtmarketings unter www.krems.info/alles-marille zu finden. Einzelne Punkte davon können jedoch aufgrund der jeweiligen Corona-Maßnahmen noch entfallen oder kurzfristig geändert werden. Das Programm wird laufend ergänzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.