© Sophie Seeböck

Chronik Niederösterreich Krems
11/17/2021

"Kremser 10er": Neuauflage für Kremser Stadtwährung

Die Wirtschaftsgutscheine der Stadt erscheinen nicht nur im neuen Design, sondern bringen auch ein neues System.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Egal ob zu Beginn als Münze oder bis vor Kurzem als Plastikkarte: Der "Kremser 10er", der Wirtschaftsgutschein der Stadt Krems, ist seit Langem ein beliebtes Zahlungsmittel. "Zuletzt hat er aber nicht mehr ganz die Anforderungen erfüllt", erzählt Stadtmarketing-Chef Horst Berger. Zum einen hätten die Mehrweg-Karten optisch nicht mehr entsprochen, andererseits sei der Kauf für auswärtige Kunden schwer gewesen. "Und auch beim Einlösen ist es häufig zu Problemen gekommen", so Berger. 

Deshalb begab man sich in den letzten zwei Monaten seitens des Stadtmarketings auf die Suche nach einem neuen, zeitgemäßen Format. Die Entscheidung fiel letztendlich auf ein Papiergutschein-System, welches auch in Städten wie Linz, Klagenfurt und St. Pölten zur Anwendung komme. Durch den Druck in der Staatsdruckerei, sowie durch eine Code auf dem Gutschein ist der "Kremser 10er" nun sogar fälschungssicher. 

Vertragspartner bei Kauf und Einlöse

Neu ist aber nicht nur das Design des "Kremser 10ers", sondern auch die komplette Abwicklung mit den Partnerbetrieben wurde umgekrempelt. "Ab sofort ist der Gutschein bei vertraglich gebundenen Partnern einzulösen", erklärt Berger, dass das bisher sehr lose System ausgedient habe. Momentan kann der Gutschein bei rund 50 Vertragspartner in der Kremser Altstadt, aber auch in den Einkaufszentren "Mariandl" und "Bühl Center" eingelöst werden. Bis Jahresende will das Stadtmarketing noch 100 Betriebe mit an Bord bringen. 

Fünf Partnerbetriebe werden in Zukunft auch den Verkauf des "Kremser 10ers" abwickeln. Erhältlich ist er von nun an bei: 

  • Hutmoden Marianne, Obere Landstraße 4
  • Mohren-Apotheke, Obere Landstraße 2
  • Trafik Görg Barbara, Täglicher Markt 5
  • vomFass Krems, Obere Landstraße 17
  • Wachau Info-Center Krems, Körnermarkt 14 (Tourismusbüro neben der Dominikaner Kirche)

Auch der beliebte Gutschein-Automat in der SB-Filiale der Kremser Bank und Sparkassen AG in der Oberen Landstraße 13, soll mit den neuen Gutscheinen bestückt werden. Die Abwicklung größerer Beträge (ab 500 Euro) übernimmt das Stadtmarketing Krems. 

Große Nachfrage

Für den Obmann der Kremser Kaufmannschaft Ulf Elser ist der neue "Kremser 10er" nicht nur "optisch ein Hingucker", sondern stärke vor allem die regionale Wirtschaft und sichere Arbeitsplätze. "Der Gutschein ist ein Grund in die Stadt zu kommen. Damit halten wir die Kaufkraft auch in Zeiten des Online-Handels in Krems", ist sich Horst Berger sicher.

Dass der "Kremser 10er" auch unter den Kunden beliebt ist, zeige sich an den in den ersten Tagen verkauften Gutscheinen im Wert von bereits 100.000 Euro. Das entspricht einem Fünftel des Vorjahresumsatz. Aufgrund der hohen Nachfrage habe man bereits 100.000 neue Gutschein in den Druck geschickt. Die Finanzierung des neuen Systems teilten sich der Verein zur Förderung der Wirtschaft der Region Krems, die Kremser Kaufmannschaft sowie das Stadtmarketing.

Hotels und Restaurants mit ins Boot holen

Momentan ist der "Kremser 10er" ausschließlich in Geschäften gültig. In Zukunft könne man sich seitens des Stadtmarketings auch vorstellen, den Gutschein touristisch zu nutzen und die Gültigkeit auch auf Hotellerie und Gastronomie auszuweiten.

Die ehemalige Version des Gutscheins kann noch bis 30.6.2022 eingelöst werden. Ab Juli 2022 kann das Vorgängermodell dann beim Stadtmarketing umgetauscht werden. 

Alle Informationen und wo der "Kremser 10er" eingelöst werden kann: www.kremser10er.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.