© Stadt Krems

Chronik Niederösterreich Krems
11/27/2020

Krems: Stadtbus und Parken im Advent zum Nulltarif

An manchen Tagen im Advent ist sowohl der Stadtbus, als auch das Parken in Krems kostenlos.

Um den Advent für die Kremserinnen und Kremser so angenehm wie möglich zu gestalten, hat die Stadt Krems in diesem Jahr ein Weihnachtspaket geschnürt. Dadurch besteht die Möglichkeit den neuen Stadtbus an den Adventsamstagen, am 8. Dezember, am Heiligen Abend und an Silvester zum Nulltarif zu verwenden. Durch diese Gelegenheit sollen die Bewohner von Krems den neuen Stadtbus kennenlernen, der ab dem 14. Dezember sieben Linien hat und neue Destinationen anfährt. Der neue Stadtbus soll den Umstieg auf den öffentlichen Verkehr für die Bevölkerung erleichtern.

Vorteile auch für Autofahrer

Zum anderen profitieren aber auch die Autofahrer vom Weihnachtspaket. Sowohl an Freitagnachmittagen und Samstagen im Advent, als auch am Heiligabend und zu Silvester entfallen die Parkgebühren in der blauen und grünen Zone der Stadt. Die Autofahrer sparen sich also die Parkgebühr, sollten jedoch nicht auf die Parkuhr vergessen, da die Kurzparkregelung nicht außer Kraft tritt.

Für mehr Nachrichten aus Krems und der Region Wachau können Sie sich hier für den Newsletter anmelden:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.