© Kittenberger Erlebnisgärten

Chronik Niederösterreich Krems
07/12/2021

Kindermusical in NÖ: Ein Gespenst im Erlebnisgarten

Der Kindermusicalsommer Niederösterreich bringt "Ritter Rost und das Gespenst" in den Kittenberger Erlebnisgärten auf die Bühne.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder unten für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Ritter Rost, der Drache Koks, das Burgfräulein BÖ und viele Freundinnen und Freunde zaubern gemeinsam das ideale Rezept für ein Kindermusical im Sommer. Intendant Werner Auer bringt gemeinsam mit dem Team des Kindermusicalsommers Niederösterreich eine weitere Episode der beliebten Ritter Rost-Reihe auf die Bühne der Gartenarena in den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern (Bezirk Krems-Land).

Während Ritter Rost verzweifelt versucht ein Ritter-Turnier zu veranstalten, um sein Ritter-Patent zu behalten, treibt Koks der Drache mächtig viel Schabernack auf der Eisernen-Burg. Als die Turmuhr plötzlich Mitternacht schlägt, bekommt er plötzlich Besuch von einem wahrhaftigen Gespenst. Die beiden freunden sich an und spuken gemeinsam durch das Schloss. Was dabei alles schiefläuft, können Musical-Begeisterte Familien in Schiltern selbst herausfinden.

Der Eintritt in die Erlebnisgärten ist mit einer Musicalkarte am ausgewählten Spieltag dabei. Gespielt wird noch bis 8. August, jeweils Mittwoch, Donnerstag und Freitag um 15 Uhr und am Sonntag, 13 Uhr.

Infos unter www.kittenberger.at/tickets

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.