© Domäne Wachau

Chronik Niederösterreich Krems
11/05/2021

Erster Wein des Jahres in der Wachau gesegnet

Neben der Segnung des Grünern Veltliners Steinfeder Gneis + Löss 2021, gab es Schweinefleisch und viel Prominenz.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Im Rahmen der vinophil-kulinarischen Begegnung „Wein & Schwein“ der Domäne Wachau fand am vergangenen Mittwoch die Weinsegnung des Jahrgangs 2021 im Kellerschlössel Dürnstein statt. Pfarrer Hugo De Vlaminck segnete dabei mit dem Grünen Veltliner Steinfeder Gneis + Löss 2021 den ersten Wein des neuen Jahrgangs.

Laut Kellermeister Heinz Frischengruber verspricht der Jahrgang durchaus Gutes: „Der kalte Winter verzögerte den Austrieb der Reben. Das war ein großer Vorteil. Dadurch hat sich die Reifeperiode nach hinten verschoben und die Trauben hatten währen des unvergleichlich goldenen Herbstes ausreichend Zeit, ein optimales Aromaprofil und Säuregleichgewicht zu entwickeln.“

Wein und Schwein

Parallel zur Weinsegnung tischte Christian Thiery vom Schloss Dürnstein Spezialitäten vom Schwein auf und vereinte dabei zeitgenössische Hauben-Wirtshausküche mit Anleihen aus fernöstlichen Gefilden. Auch dazu fanden die Sommeliers der Domäne Wachau die passenden Weine.

Unter den prominenten Gästen fanden sich unter anderem der niederösterreichische Weinbaupräsident Reinhard Zöchmann, die Weinkönigin Diana Müller, sowie ORF-Sportmoderator Rainer Pariasek.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.