© FF Langenlois und FF Gobelsburg/Zeiselberg

Chronik Niederösterreich Krems
06/28/2021

Einsatzreicher Sonntag für Feuerwehren im Raum Langenlois

Nach einem Fassadenbrand mussten die Einsatzkräfte auch noch ein brennendes Fahrzeug löschen.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Ein einsatzreicher Sonntag liegt hinter den Mitgliedern der Feuerwehren der Stadt Langenlois, Gobelsburg-Zeiselberg und Zöbing, denn innerhalb weniger Stunden mussten sie gleich zu zwei Bränden ausrücken. 

Fassade und Schuppen gerieten in Brand

Gegen Mittag erfolgte die Alarmierung der Langenloiser Stadtfeuerwehr sowie der Feuerwehr Gobelsburg-Zeiselberg im Stadtgebiet, wobei eine Hausfassade in Flammen stand. Wie die Feuerwehren am Sonntagabend mitteilten, war der Anbau eines Geräteschuppens aus derzeit unbekannter Ursache in Brand geraten.

Gegen 17 Uhr mussten die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr sowie der FF Gobelsburg-Zeiselberg und Zöbing erneut ausrücken. Diesmal war ein Pkw bei einem Autohaus in der Langenloiser Wiener Straße aus unbekannter Ursache in Brand geraten.

Mittels Schaum und unter Atemschutz wurden die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.