© Marte.Marte

Chronik Niederösterreich Krems
01/25/2021

Corona: Weitere Planänderungen für Kremser Kultur

Die derzeitigen Ausstellungen in der Kunsthalle Krems und in der Landesgalerie Niederösterreich werden verlängert.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Die Pandemie verlangt der Kremser Kulturszene weiterhin Geduld und vor allem Flexibilität ab. Da die laufenden Ausstellungen wie "Fiona Tan. Mit der anderen Hand / With the other hand" in der Kunsthalle Krems oder "Lieselott Beschorner. Kunstbedürfnisanstalt" in der Landesgalerie Niederösterreich nur für kurze Zeit öffentlich zugänglich waren, werden diese nun verlängert. 

Kunsthalle Krems

Noch bis 7. März können die fotografischen und filmischen Arbeiten der Amsterdamer Künstlerin Fiona Tan in der Kunsthalle bewundert werden. Demnach beginnt die Ausstellung "Patricia Piccinini. Embracing the Future" zwei Wochen später als geplant und wird über den Sommer hinaus verlängert. So läuft die Exposition von 27. März bis  3. Oktober diesen Jahres.

Die für den Sommer angesetzte Ausstellung "Margot Pilz. Selbstauslöserin" rückt in den Herbst und endet im Frühling 2022 (23. Oktober 2021 bis 3. April 2022). Die Ausstellung der österreichischen Künstlerin Angelika Loderer wird ins Jahr 2022 verschoben.

Auch in der Landesgalerie Niederösterreich kommt es zu Programmänderungen.

Landesgalerie Niederösterreich

So wird die skurrile Welt aus Puppen, Tonköpfen und Abstraktionen der österreichischen Künstlerin Lieselott Beschorner noch bis 2. Mai diesen Jahres zu sehen sein.

Die Präsentation des Fotowettbewerbs #MeineWachau, die im Rahmen der Ausstellung "Wachau. Die Entdeckung eines Welterbes" im Frühling stattfinden sollte, wird in den Herbst verlegt und ist somit von 25. September bis zum Nationalfeiertag am 26. Oktober geplant. "Steinbrener, Dempf & Huber. Cliffhanger. Die Ausstellung" endet einen Monat früher als ursprünglich angedacht, nämlich bereits am 12. September. Beginn ist am 22. Mai. 

Keine Änderungen für Karikaturmuseum und Forum Frohner 

Die übrigen Ausstellungstermine der Kunsthalle Krems und der Landesgalerie Niederösterreich bleiben laut einer Aussendung der Kunstmeile Krems unverändert. Keine Programmänderungen gibt es derzeit im Karikaturmuseum Krems und im Forum Frohner.

Näher Infos zum aktualisierten Ausstellungsprogramm unter kunstmeile.at 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.