(Symbolbild)

© APA/BARBARA GINDL

Chronik Niederösterreich Krems
07/25/2021

33-Jähriger drohte im Bezirk Krems, Frauen zu "zerstückeln"

Schilterner bedrohte Ex-Freundin und Mutter unter Alkoholeinfluss mit einer großen Axt. Polizei nahm ihn fest.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Unter Alkoholeinfluss drohte ein 33-jähriger Mann im Bezirk Krems, seine Mutter und die ehemalige Lebensgefährtin zu "zerstückeln und zu zerhacken". Weil er dabei im Garten des von ihm gemeinsam mit seinen Eltern bewohnten Hauses in der Langenloiser Katastralgemeinde Schiltern mit einer großen Spaltaxt hantierte, schloss sich die Mutter aus Angst in ihrem Räumlichkeiten ein und verständigte die Ex-Freundin (34) des Sohnes.

Polizei-Großeinsatz

Die Frau war mit ihrer dreijährigen Tochter wegen ähnlicher Vorfälle in der Vergangenheit aus dem gemeinsamen Haushalt ausgezogen. Drohungen durch Anrufe und WhatsApp-Nachrichten veranlassten die ehemalige Lebensgefährtin, die Polizei einzuschalten. Diese reagiert rasch: Beamte der Einsatzeinheit (EE) sowie weitere Polizeieinheiten verhafteten den Gewalttäter am Samstagnachmittag in Schiltern. Er wurde über Verfügung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Krems eingeliefert.

Der Mann, der bei der Verhaftung schon wieder stark alkoholisiert war, muss mit einer Reihe von Anzeigen rechnen, unter anderem wegen gefährlicher Drohung, Nötigung, Stalking und fortgesetzter Gewaltausübung. Außerdem wurde gegen den 33-Jährigen ein Waffenverbot ausgesprochen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.