© EPA/CAROLINE BREHMAN

Chronik Niederösterreich
09/09/2021

Der dritte Stich ist in Niederösterreich bereits online buchbar

Als erstes Bundesland schaltet Niederösterreich alle Termine frei. Außerdem gibt es gibt einen Appell an den Bund.

von Johannes Weichhart

Das Land Niederösterreich startet die nächste Phase im Kampf gegen das Coronavirus. Ab sofort sind die Auffrischungsimpfungen, also der 3. Stich, für alle online buchbar (www.impfung.at).

Geimpft wird in rund 400 Ordinationen in Niederösterreich, verabreicht werde nur noch Impfstoff von Pfizer und Moderna, ganz unabhängig von der ersten Impfserie, berichtet Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) am Donnerstag.

Man halte sich an die Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums, so Pernkopf. Diese lauten: Auffrischungsimpfung für alle Personen ab dem 65. Lebensjahr und Risikogruppen sechs bis neun Monate nach der Vollimmunisierung, neun bis zwölf Monate für alle anderen Personen über 18 Jahre.

Bis Oktober rechnen die Experten mit rund 30.000 Menschen, die für diese Impf-Runde in Frage kommen werden, nach den Energieferien im Februar 2022 wird sich diese Zahl deutlich erhöhen. Dann sollen in Niederösterreich auch wieder einige Impfzentren geöffnet werden.

"Die Impfung wirkt"

Pernkopf und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) appellierten an den Gesundheitsminister, jedem Geimpften eine persönliche Erinnerung zu schicken, wann der 3. Stich notwendig ist.

"Die Impfung wirkt", betont Königsberger-Ludwig. Rund 63 Prozent jener Erkrankten, die derzeit in Niederösterreich auf den Normalstationen behandelt werden, seien nicht vollimmunisiert. Auf den Intensivstationen, so die Landesrätin, seien es etwa 82 Prozent.

Auch beim niederschwelligen Angebot wird nochmals nachgerüstet. Kommende Woche wird die Anzahl der Impfbusse, die durch das Land fahren, von drei auf sechs erhöht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.