Chronik | Niederösterreich
05.12.2018

Auto stand im Badener Stadtzentrum in Brand

Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Erhebungen zu Ursache im Gange.

Ein Auto ist in der Nacht auf Mittwoch im Badener Stadtzentrum in Brand geraten. Die Flammen waren laut Polizeiangaben im Kofferraum entstanden. Die Feuerwehr löschte rasch. An dem Pkw entstand einer Aussendung zufolge beträchtlicher Sachschaden. Die Ursache für das Feuer war Gegenstand von Ermittlungen.

 

4 slides, created on 05/Dez/2018 - 09:31:51

1/4

Die Einsatzkräfte wurden kurz nach 2.30 Uhr zum Josefsplatz alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Heck des Wagens in Vollbrand. Zu diesem Zeitpunkt befand sich niemand mehr im Fahrzeug, berichtete die FF Baden-Stadt.