Der Wasserturm wird zum 110-jährigen Jubiläum spektakulär in Szene gesetzt 

© Repro Stadt Wr. Neustadt/Tamara Mitterlehner

Chronik Niederösterreich
09/27/2021

Aquaphonix: Wasser-, Laser- und Musik-Show in Wr. Neustadt

Spektakel am 24. und 26. Oktober zum 110-jährigen Bestehen des Wasserturms. 1.500 Besucher haben pro Event Platz.

von Patrick Wammerl

Bis zu 30 Meter hohe Wasserfontänen, eine Licht- und Lasershow und dazu die Klänge verschiedenster Musiker und des „Drumatical Theatre“. Rund um den Nationalfeiertag gibt es am 24. und am 26. Oktober eine besondere Inszenierung in Wiener Neustadt. Mit dem Wasserspektakel Aquaphonix wird der Wasserturm anlässlich seines 110-jährigen Bestehens mit einer fulminanten Show in Szene gesetzt. Knapp 1.500 registrierte Besucher können pro Abend dem Event auf der Grazer Straße beiwohnen.

40 Tonnen Equipment

Mit Aquaphonix konnte Produzent Hans Reinisch bisher schon Tausende Gäste im Schloss Hof begeistern. Zu dem besonderen Anlass kommt er mit der Show nun in seine Heimatstadt. Für die Inszenierung bedarf es sechs Sattelschlepper mit 40 Tonnen Equipment. Der Aufbau mitten auf der meist befahrenen Durchzugsstraße Wiener Neustadts stellt eine logistische Herausforderung dar. Schließlich gilt es ein 28 Meter langes Wasserbecken für das Fontänenspektakel vor dem Turm aufzustellen. Die Wasserchoreografie werden heimische Künstler wie Lareeze Höfler, Geigerin Cordula Schröck, Josef Schultner und die Drumatical-Trommler mit ihren Klängen in Szene setzen. „Mit der Show wird das Wahrzeichen unserer Stadt atemberaubende Kulisse für ein echtes Veranstaltungshighlight“, freut sich Bürgermeister Klaus Schneeberger.

200 Sitzplätze werden für zehn Euro pro Person vergeben. Im Stehbereich ist der Eintritt frei, wegen der 3-G-Regeln ist aber eine Registrierung erforderlich. Die Anmeldung erfolgt beim Infopoint des Rathauses oder auf www.webshop-wn.at

Produzent Hans Reinisch zeichnet mit seinem Team für Aquaphonix verantwortlich: „Es ist mir ein besonders Anliegen, gerade in meiner Heimatstadt diese so einzigartige Show präsentieren zu dürfen. Der Wasserturm war für mich immer der Anker, der monumental und herrschaftlich schon von Weitem sichtbar uns den Weg in unsere Stadt zeigt. Diese Inszenierung gerade zu seinem 110. Jahrestag zu gestalten, macht mich sehr stolz und ehrfürchtig.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.