© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
05/17/2021

Ab Dienstag gurgelt auch Niederösterreich

Pilotprojekt startet im Bezirk Zwettl. 1.500 Personen bekommen je zehn Gurgeltests für zu Hause. Die PCR-Tests gelten 72 Stunden für Gastro und Co.

von Marlene Penz

So mancher schielt dieser Tage ein wenig neidisch auf Wien: Das Testen zu Hause, das auch als offizielle Eintrittskarte bei Friseur, Masseur und ab Mittwoch auch beim Wirten gilt, ist in der Bundeshauptstadt nämlich schon länger gängige Praxis. Jeder kann sich kostenlos Gurgeltests bei Bipa abholen. Dort – oder in anderen Geschäften, die zu Rewe gehören – kann man den Test nach dem Gurgeln auch wieder abgeben. Wenn das vor 9 Uhr morgens erfolgt, bekommt man innerhalb von 24 Stunden sein Ergebnis – und das ist sogar 72 Stunden lang gültig, weil es sich um einen PCR-Test handelt.

Keine Gurgel-Videos

In Niederösterreich gab es so etwas bisher nicht. Wer allerdings am Dienstag in die Teststraße nach Zwettl kommt, um für die Öffnung am Mittwoch bereit zu sein, der kann mit etwas Glück mit 10 solcher Gurgeltests wieder nach Hause gehen. „Ab morgen läuft in fünf Gemeinden ein Pilotprojekt“, heißt es dazu aus dem Büro der zuständigen SPÖ-Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

In den Gemeinden Zwettl, Schweiggers, Groß Gerungs, Allentsteig und Martinsberg werden an 1.500 Probandinnen und Probanden Testkits mit je 10 PCR-Tests verteilt. Sie können diese nach Belieben und Bedarf zu Hause verwenden. Für das Ergebnis müssen die Proben dann in dafür vorgesehene Boxen eingeworfen werden – in Zwettl soll diese etwa im alten Rathaus stehen. In Wien muss man sich während des Gurgelns filmen, was auf einer Plattform hochgeladen wird. So etwas sei beim nö. Piloten nicht vorgesehen, „eine Unterschrift zur Verifikation reicht“, heißt es.

Wohnzimmertests für alle

Das Projekt läuft bis zum 19. Juni. Der Zwettler Bezirk wurde dafür ausgewählt, weil man sehen möchte wie es in einer ländlichen Region mit der Logistik funktioniert und ob es möglich sei, die Gurgeltests innerhalb von 24 Stunden auszuwerten. Das Ergebnis sei „offiziell für 72 Stunden gültig“, heißt es von Landesseite. Da es in NÖ im Unterschied zu Wien nicht „alles gurgelt“ (unter dem Namen läuft die Aktion, Anm.) heißt, sondern nur 1.500 gurgeln, wird es weitere offiziell gültige „Wohnzimmertests“ geben, versichern die Zuständigen, Details würden am Dienstag in einer Pressekonferenz bekanntgegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.