© Thomas Lenger

Chronik Niederösterreich
05/27/2021

78-Jähriger nach Brand in Maria Lanzendorf verstorben

Brandopfer erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Nach einem Brand in einem Reihenhaus in Maria Lanzendorf (Bezirk Bruck an der Leitha) am Mittwoch waren ein 78-jähriger Mann und seine 82-jährige Partnerin schwer verletzt von zwei Notarzthubschraubern ins AKH Wien geflogen worden. Trotz aller Bemühungen der Ärzte erlag der Mann dort seinen schweren Verletzungen, berichtet die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.