© Deutsch Gerhard

Chronik Niederösterreich
02/12/2020

130 Kündigungen: "Laufen" schließt Werk in Niederösterreich

Der Keramikhersteller reduziert von 190 auf 60 Jobs. In Wilhelmsburg sitzt künftig nur noch die Verwaltung.

von Birgit Seiser

Der Schweizer Keramikhersteller Laufen Austria wird die Produktion in Wilhelmsburg im niederösterreichischen Bezirk St. Pölten im zweiten Quartal 2020 einstellen. Damit verbunden ist nach Firmenangaben vom Mittwoch eine Reduktion des Personalstandes von 190 auf 60 in den kommenden Monaten. Ein Teil der Produktion werde nach Gmunden in Oberösterreich, der Rest in angrenzende europäische Standorte verlagert.

Einer Aussendung zufolge hat der Vorstand die Mitarbeiter am Mittwoch über die Restrukturierung informiert. Für die betroffenen Beschäftigten in der Produktion in Wilhelmsburg soll gemeinsam mit dem Betriebsrat ein Sozialplan ausgearbeitet werden. Das AMS-Frühwarnsystem werde Ende März aktiviert.

Sinkende Auslastung

Die Produktion in Wilhelmsburg ist in den vergangenen Jahren aufgrund des Preisdrucks im In- und Ausland deutlich unter 50 % der jährlichen Kapazitäten des Brennofens - rund 450.000 Stück pro Jahr - gesunken. Mit der weiter sinkenden Auslastung in Wilhelmsburg ist die Aufrechterhaltung der Produktion sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch nicht mehr vertretbar - heißt es in einer Aussendung des Unternehmens am Mittwoch. 

Wilhelmsburg soll weiterhin die Österreich-Zentrale des Unternehmens bleiben - aber eben ohne Produktionswerk. Die Verwaltung ist von diesem Schritt nicht betroffen. Management, Verwaltung, Finanzen, Personalabteilung, IT, Lager und Logistik, Marketing und Vertrieb sowie technischer Kunden-Support und Training werden weiterhin in Wilhelmsburg bleiben. Die Laufen Austria AG produziert und vertreibt hochwertige Sanitäreinrichtungen in Österreich und beschäftigt aktuell rund 350 Mitarbeiter.Die Neuausrichtung der Unternehmensgruppe soll zu einer Stärkung des Produktionsstandortes von Laufen in Gmunden in Oberösterreich führen. 

Die Laufen Austria AG ist Teil der Schweizer Laufen-Gruppe, die auf Komplettlösungen für Badezimmer im Premium-Segment spezialisiert ist. Das 1892 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Laufen bei Basel. Die Laufen-Gruppe beschäftigt heute 2.500 Mitarbeiter in acht mitteleuropäischen Produktionsstätten (Schweiz, Österreich, Tschechien und Polen) und unterhält Vertriebsbüros in 44 Ländern weltweit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.