Patrick Allerbauer hat ein Geschäft samt Werkstatt in Wien

© /Roland Pittner

Schmuckdesign
12/06/2014

Unikate aus Edelsteinen, Holz und Metall

Patrick Allerbauer stellt einzigartige Schmuckstücke in Handarbeit her

von Roland Pittner

Hier bin ich auf eine dünne Opalschicht gestoßen“, sagt Patrick Allerbauer und schaut von seiner Schleifmaschine auf. Sein liebstes Werkstück, sei immer das, an dem er gerade arbeitet. Der 26-jährige Pinkafelder hat sich Anfang des Jahres mit seiner Schmuckmanufaktur „Pavian Plugs“ in Wien selbstständig gemacht und sich ganz dem alten Handwerk der Mineralien- und Edelsteinschleifer verschrieben. Neben Ringen und anderen Schmuckstücken, sind es vor allem Tunnel für die Ohren, die ihm zum Schmuckdesign gebracht haben.

2006 begann er mit den ersten Arbeiten – zuerst für sich selbst und für Freunde. Dann hat sich sein Hobby weiterentwickelt. „Andere wollten auch Plugs haben“, sagt Allerbauer. Die Plugs, oder Tunnel, sind Ohrringe die das Ohr dehne. Es gibt sie aus Edelsteinen, Holz, Metall in verschiedenen Durchmessern und Formen. Zuerst stellte sie der gelernte Maschinenbauer aus Holz und Metall her. „Mit meiner Technik war ich aber schnell am Ende, deshalb besuche ich derzeit ein Abendkolleg für Schmuckdesign“, sagt der 26-Jährige. Dort hat er seiner Arbeitsweise den Feinschliff verpasst.

Als Edelstein- und Mineralienschleifer ist er einer von wenigen in Österreich, die dieses Gewerbe ausüben. Die Arbeit macht dem Südburgenländer Spaß, sei es mit Opalen oder Steinen aus dem Bach. „Auch die können geschliffen sehr gut ausschauen“.
Es sind lauter Unikate und meistens Auftragsarbeiten für Kunden, die schon genaue Vorstellungen haben. Der Verkauf geht vorwiegend übers Internet. Wie lange er für ein Werkstück braucht, ist verschieden. „Das Schmuckstück selbst, sagt wie lang es dauert, aber meistens seien es zwischen acht und zehn Stunden“, sagt Allerbauer.

Seine Mineralien besorgt er sich bei der internationalen Mineralienmesse in München. „Dort kaufe ich meistens fürs ganze Jahr ein“, sagt Allerbauer. Sein nächstes Ziel ist der Abschluss des Schmuckdesignkollegs. Denn Schritt weg vom Job hin zum Unternehmer bereut der 26-Jährige nicht. „Im Büro sitzen, ist nicht meins“, sagt Allerbauer und geht wieder Richtung Schleifmaschine.

www.pavianplugs.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.