© APA/HELMUT FOHRINGER

Chronik Burgenland
06/23/2020

Traktor und Werkzeug aus Scheune gestohlen

Diebe haben sich mit dem landwirtschaftlichen Gerät aus dem Staub gemacht. Der Schaden liegt im fünfstelligen Eurobereich.

In Nikitsch im Bezirk Oberpullendorf sind aus einer Scheune ein Traktor samt Frontlader und drei Erdbohrer gestohlen worden. Bisher unbekannte Täter dürften sich bereits am vergangenen Wochenende Zutritt zur Scheune verschafft haben.

Bemerkt wurde der Diebstahl schließlich am Montagvormittag, berichtete die Polizei. Der Schaden liegt im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Weil der Besitzer am Wochenende nicht im Betrieb anwesend war, dürfte der Diebstahl zunächst unbemerkt geblieben sein, so die Polizei. Einer der gestohlenen Erdbohrer sei noch am Fahrzeug angehängt gewesen, die anderen hätten sich im Frontlader befunden. Die Ermittlungen laufen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.